//Auch Levrat bringt neuen Religionsartikel ins Spiel

Auch Levrat bringt neuen Religionsartikel ins Spiel

(sda) Nach der CVP bringt auch die SP die Einführung eines neuen Religionsartikels in der Verfassung ins Spiel. Parteipräsident Christian Levrat fordert eine grundsätzliche Debatte über die Stellung des Islam in der Schweiz.

«Wir sollten überlegen, ob wir den Islam als offizielle Religion anerkennen wollen, um damit auch die Ausbildung und Finanzierung der Imame nicht ausländischen und vielleicht fundamentalistischen Kreisen zu überlassen», sagte der SP-Parteichef in einem Interview mit der «Sonntags-Zeitung». «Wir müssen uns die Frage nach einem Schweizer Islam stellen.»

863ffc28-3c40-4ecd-877b-40519514cc19
Levrat zu einem neuen Religionsartikel in der Verfassung: Der SP-Präsident stellt die Frage nach einem Schweizer Islam. (Bild: Christian Brun / Keystone)

ganzer Beitrag hier

Beitrag von nzz.ch

By |2018-12-12T19:36:39+00:00August 28th, 2016|islam|0 Comments

About the Author: